Abkanten
Abkanten mit RNJ auf neuesten Maschinen
und Standards
Max. Materialdicke
0,5 mm
20 mm
Max Materialgröße
5 mm
3000 mm
VA-1.4301 + 1.4571
St-1.0038 + 1.0330
Beschichtetes Material
Gebeizte und gefettete Stahlbleche
Profilstahl
Geschliffene und folierte Edelstahlbleche
Was ist Abkanten?
Auf einer CNC gesteuerten Abkantpresse werden die zuvor gelaserten oder zugeschnittenen Teile nach ihren Vorgaben und Wünschen abgekantet. Hierbei wird zwischen dem Oberwerkzeug “Stempel” und dem  Unterwerkzeug “der Matrize” das eingelegte Blech durch Presskraft in die gewünschte Form gepresst. Das Verfahren wird neben dem Kanten auch als Biegen oder Gesenkbiegen bezeichnet. Im Vorfeld lässt sich der gesamte Biegeprozess am Bildschirm simulieren und die Machbarkeit prüfen. 
Sind Probebiegungen notwendig?
Je nach Materialstärke und Teillänge variiert dabei die Eintauchtiefe und die entsprechende Presskraft, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen. Über die CNC Steuerung wird ohne vorherige Probebiegung die optimale Kombination von Eintauchtiefe zu Presskraft ermittelt und durch Auswahl der richtigen Stempel und Matrizen sichergestellt.
Ansprechpartner
Firma
E-Mail*
Telefon
Ihr Anliegen*